Montag, 5. Juli 2010



Ich kenne diese Tage jetzt seit Jahren schon zu Genüge
Und es ist schon fast,
als ob ich mich selber gern' bekriege

Ich kann nicht gut allein sein
Und unter Menschen fang ich an, durchzudrehen
Ich kann mir viel zu viele Fragen stellen,
Doch kann ich niemals klare Lösungen sehen.
Doch irgendwann wird alles das zu Ende sein
Und ich werd anfangen, mein Leben zu feiern!

Ich werd' die Welt verändern
Werd' endlich alles besser machen
Werd' anfangen, wieder klarzukommen

Und ich weiß, dass irgendwann
Aus Böse auch mal Gut werden kann
Und wenn gar nichts mehr geht
Fang' ich einfach wieder von vorne an

Vielleicht muss ich nur die Tage zählen
Mich durch nervig lange Stunden quälen
Es ist ganz egal, wie lang das noch geht
Weil ich weiß, wer am Ende noch steht

Ich werd' aufhör’n, immer zu verlieren
Werde alles alte ausrangieren
Ich werd' mich nur noch selber kopieren

Werd' einfach alles anders regeln
Und wieder gern' zu Hause sein
Und anfangen, alles auszupegeln.

Sonntag, 4. Juli 2010